FEIGE FASSFÜLLER
FEIGE FASSFÜLLER
FEIGE FASSFÜLLER
FEIGE FASSFÜLLER

HÖCHSTE EFFIZIENZ IN DER FASSBEFÜLLUNG MIT FEIGE FASSFÜLLER

Für Ihre Herausforderung haben wir den passenden Fassfüller

Das modulare Baukastensystem der Feige FILLING Fassfüller bietet Ihnen mit unserer Produktpalette die passende Lösung für alle Bedarfsfälle der gravimetrischen Fassabfüllung von Gebinden in der Größe von 0,5 kg bis 3000 kg.

Jahrzehntelange Erfahrung mit innovativer Technik und die Berücksichtigung der Anforderungen des Marktes sind Ihr Garant zur erfolgreichen Umsetzung Ihrer Wünsche.

Füllen Sie Ihre Fässer mit uns

Wann immer Fässer gefüllt werden müssen, ist der Einsatz von Fassfüllern vorprogrammiert. Entscheiden Sie sich für eine komplette Fassfülllösung

  • Fassabfüller für Einzelgebinde
  • Vorkonfigurierte Fassabfüllstationen
  • Komplexe Palettenabfüllanlagen
  • Parallel arbeitende Fassabfüllmaschinen
  • Fassabfüllautomaten

Auf Wunsch liefern wir Ihnen von der automatenunterstützten Entladung der leeren Fässer vom LKW über das Palettieren von Vollgebinden bis zur Ladungssicherung die vollständige Komplettlösung.

SICHERHEIT - GENAUIGKEIT - FLEXIBILITÄT

Wiederholbare Genauigkeit sowie hohe Sicherheit bei der Fassabfüllung sind fundamentale Anforderungen, die an einen Fassfüller für höchste Qualitätsansprüche gestellt werden.

Ganz gleich, ob es sich bei Ihren Artikeln um unkritische Produkte, schäumende, explosionsgefährdete oder entzündliche Erzeugnisse handelt, Feige FILLING stellt Ihnen als Spezialist für Fassfüller die passenden Fülltechniken bereit. Alle Fassfüller haben ein einheitliches Arbeitsprinzip. Ob einzeln oder auf einer Palette angeordnet, die Fässer erreichen den Abfüllautomaten leer, sauber und verschlossen, um diesen dann eichgenau befüllt, sauber und verschlossen wieder zu verlassen. Zentrale Bestandteile des Fassfüllers sind Füllventil und Waage. Die Fassabfüllung erfolgt im bewährten Grob-/Feinstromverfahren. Zur Einhaltung von Eichfehlergrenzen ist eine Drosselung des Volumenstroms zum Ende der Fassabfüllung erforderlich. Dies erfolgt über eine zweistufige oder analoge Einstellung der Öffnung des Füllventils.

Fassfüller - mit Sicherheit

Mit dem Feige Füllventil füllen Sie Ihre flüssigen und viskosen Produkte mit einer proportionalen oder mehrstufigen Dosierung ab. Nach Ihren Anforderungen an Einfüllöffnung, Viskosität und Volumenstrom ist das Füllventil dimensioniert. Beständige Werkstoffe wie Edelstahl, Teflon, Hastelloy, Titan, Nickel, PVDF und PTFE gewährleisten den zuverlässigen Einsatz des Füllventils. Je nach Einsatzgebiet können Sie auch auf Füllventile in hygienischer Ausführung, beheizbar und mit Überfüllsicherung zurückgreifen. Und damit Sie im Betrieb einen sekundenschnellen Wechsel des Füllventils vornehmen können, ist eine Schnellwechsel-Füllventilaufnahme aus Edelstahl Standard.

Die Füllventile sind mit wichtigen Sicherheitsfunktionen ausgestattet wie:

  • Druckluftschließend/-öffnend
  • Federkraftschließend
  • Produktdruckentlastet
  • Leckage-Überwachung des Dichtungsraumes
  • Füllstandkontrolle
  • Totraumarm

Eichgenaue Messung des Fassfüllers

Das Feige-Wägeterminal ist das Herz des Fassfüllers. Die eichgenaue Messung der dosierten Abfüllmengen erfolgt mit Massezähler (minimale Füllmenge und Fülltoleranz) oder Wägezellen (maximales Gewicht), die als eichfähiges System in dem Fassfüller integriert sind. Sicherheitsmechanismen übernehmen die Kontrolle aller wichtigen Parameter.

Sie bedienen das Wägeterminal über diskrete Elemente oder ein Touch Panel mit alphanumerischer Eingabe. Die Waage erfasst Ihre Betriebsdaten, protokolliert die Wägeergebnisse der Fassabfüllung und stellt Ihnen Statistiken bereit. Das System kommuniziert mit Ihrem Netzwerk oder gibt Ihnen die Daten auf einem mobilen USB-Speicher aus.

Detailansicht der Fassfüller und Fassabfüllanlagen
Detailansicht der Fassfüller und Fassabfüllanlagen

QUALITÄT UND PROZESSKONTROLLE

Die hohen Anforderungen des Arbeits- und Umweltschutzes erfordern ein ordnungsgemäßes Verschließen der Fässer. Um die entsprechenden Anforderungen zu erfüllen, ist ein Verschließen mit definierten Drehmomenten unumgänglich.

Die Feige-Verschließstation gibt Ihnen Sicherheit und beschleunigt den Verschlussvorgang Ihrer Fässer. Die Verschließstation besteht aus einem Stopfenschrauber mit einstellbarem Drehmoment. In der automatischen Zuschraubstation sorgt die im Verschrauber eingebaute Drehmomentkontrolle für das sichere Verschrauben der Stopfen in die Einfüllöffnungen mit dem richtigen Drehmoment.

Anschließend kann eine Dichtigkeitskontrolle erfolgen, welche die Verschraubung und die Dichtung im Stopfen auf sicheren Verschluss prüft. Die Siegelkappe ist als Originalitätsverschluss ein wichtiger Faktor und ein Qualitätsmerkmal.

Die Metall-Siegelkappe wird abschließend dem System automatisch zugeführt und von dem Fassfüller mit einem speziellen Clinch-Werkzeug auf die Fässer aufgebracht. Der korrekte Clinchvorgang wird überwacht.

FLEXIBLE LÖSUNGEN FÜR IHREN BEDARF

Sie entscheiden über den Grad der Automatisierung. Stellen Sie sich aus dem Feige-Baukastensystem Ihre halbautomatischen Fassfüller nach Ihren individuellen Anforderungen für die geeichte Fassabfüllung zusammen.

Wählen Sie die Anlage für Ihre Art der Abfüllung aus - Einzelgebinde oder Palettenabfüllung. Die Halbautomaten unterstützen Sie während des gesamten Abfüllpozesses.

Beschleunigen Sie Ihre Abfüllprozesse

Die drei Produktlinien von Feige FILLING für die halbautomatische Fassabfüllung bieten Ihnen vom preiswerten Fassfüller „SlimLine“ über die vorkonfigurierte Füllstation „CompactLine“ bis zur Fassabfüllanlage „AdvancedLine“ mit umfangreicher Peripherie alle Funktionen einer gravimetrischen Fassabfüllanlage.

Die Systeme überzeugen durch einfache Bedienung und Installation. Je nach Einsatzzweck sind sie auch in mobiler und ATEX-konformer Ausführung verfügbar. Alle Hauptfunktionen eines gravimetrischen Fassfüllers sind in bewährter Feige-Qualität ausgeführt.

Sie können Feige FILLING Fassfüller jederzeit um zusätzliche Module ergänzen, die weitere Arbeitsgänge wie z.B. das Abfördern und Kennzeichnen der Gebinde integrieren.

Einzelgebinde- und Palettenabfüllung

Die Einzelgebinde werden zum Füllventil positioniert, automatisch eichgenau befüllt und manuell verschlossen. Optional können die befüllten Fässer anschließend mit Feige-Palettiersystemen palletiert werden. Leergebinde, die vor der Fassabfüllung bereits palletiert sind, werden nacheinander auf der Palette befüllt, nachdem das Füllventil zum Spundloch des Fasses manuell positioniert wurde. Nach dem Betätigen der Starttaste wird das Gebinde automatisch tariert und eichgenau im Grob-/Feinstromverfahren befüllt. Für die korrekte Verschraubung der Fässer stehen Ihnen die erforderlichen Hilfswerkzeuge zur Verfügung.

Unsere Fassfüller in der Übersicht

Slim Line Typ 9 - Effektiver Fassbefüller mit höchster Anlagenrentabilität zur eichgenauen Befüllung von Fässern bis 300kg

Slim Line Typ 9

Effektiver Füller mit höchster Anlagenrentabilität zur eichgenauen Befüllung von Fässern bis 300kg. Alle Hauptfunktionen eines gravimetrischen Füllers sind integriert.

Details...

Compact Line Typ 19 - Kompakte vorinstallierte Füllstation mit Fördersystem zur eichgenauen Befüllung von Fässern bis zu 300 kg.

Compact Line Typ 19

Kompakte vorinstallierte Füllstation mit Fördersystem zur eichgenauen Befüllung von Fässern bis zu 300 kg. Leerfässer werden manuell zur Fülleinheit positioniert und automatisch befüllt.

Details...

Advanced Line Typ 29 - Abfüllmaschine für halbautomatische und geeichte Befüllung von Fässern und Behältern bis 300 kg, Genauigkeit 100 g.

Advanced Line Typ 29

Abfüllmaschine für halbautomatische und geeichte Befüllung von Fässern und Behältern bis 300 kg, Genauigkeit 100 g.

Details...

Compact Line Typ 31 - Vorkonfigurierte Füllmaschine mit einer Arbeitsstation für die automatische und geeichte Befüllung von 200l Stahl- oder Kunststofffässern.

Compact Line Typ 31

Vorkonfigurierte Füllmaschine mit einer Arbeitsstation für die automatische und geeichte Befüllung von 200l Stahl- oder Kunststofffässern.

Details...

Compact Line Typ 32 - Vorkonfigurierte Füllmaschine mit automatischem Aufschrauben und Füllen für die geeichte Befüllung von 200l Stahl- oder Kunststofffässern.

Compact Line Typ 32

Vorkonfigurierte Füllmaschine mit automatischem Aufschrauben und Füllen für die geeichte Befüllung von 200l Stahl- oder Kunststofffässern.

Details...

title="Compact Line Typ 33 - Vorkonfigurierte Füllmaschine mit automatischem Aufschrauben, Füllen und Zuschrauben für die geeichte Befüllung von 200 l Stahl- oder Kunststofffässern."

Compact Line Typ 33

Vorkonfigurierte Füllmaschine mit automatischem Aufschrauben, Füllen und Zuschrauben für die geeichte Befüllung von 200 l Stahl- oder Kunststofffässern.

Details...

Advanced Line Typ 81 - Abfüllmaschine mit einer Arbeitsstation für die vollautomatische und eichfähige Befüllung von 200 l Stahl- oder Kunststofffässern.

Advanced Line Typ 81

Abfüllmaschine mit einer Arbeitsstation für die vollautomatische und eichfähige Befüllung von 200 l Stahl- oder Kunststofffässern. Durch entsprechende Automatenzusätze können auch 50 l Fässern befüllt werden.

Details...

Advanced Line Typ 84 - Abfüllmaschine mit 4 Arbeitsstationen für die vollautomatische und eichfähige Befüllung von 200 l Stahl- oder Kunststofffässern.

Advanced Line Typ 84

Abfüllmaschine mit 4 Arbeitsstationen für die vollautomatische und eichfähige Befüllung von 200 l Stahl- oder Kunststofffässern. Durch entsprechende Automatenzusätze können auch 50 l Fässern befüllt werden.

Details...

Advanced Line Typ 86 - Fassfüllstation mit 6 Arbeitsstationen für die vollautomatische und eichfähige Befüllung von 200 l Stahl- oder Kunststofffäsern.

Advanced Line Typ 86

Fassfüllstation mit 6 Arbeitsstationen für die vollautomatische und eichfähige Befüllung von 200 l Stahl- oder Kunststofffäsern. Durch entsprechende Automatenzusätze können auch 50 l Fässern befüllt werden.

Details...

Top