Fassfüllmaschine Typ 33

Fassfüllmaschine Compact Line Typ 33
Fassfüllmaschine Compact Line Typ 33

Compact Line Typ 33

Mit drei parallel arbeitenden Stationen ist die Compact Line-Fassfüllmaschine Typ 33 ausgerüstet.

Mit diesem Anlagentyp erreichen sie eine Leistungssteigerung auf bis zu 110 Fässer pro Stunde.

Die Fässer werden von einem Kettenförderer im Einzeltakt durch die Maschine transportiert und den Arbeitsstationen zugeführt. In der ersten Station werden die Fässer positioniert und geöffnet, während gleichzeitig in der Füllstation befüllt und in der Verschließstation verschlossen wird.

Zur Leistungssteigerung kann anstelle der Verschließstation eine zweite Füllstation installiert werden. In diesem Fall erfolgt das Verschließen manuell.

Die Vorteile - Compact Line Typ 33

  • Kompakte produktionsbereite Maschine, die je eine Rollenbahn im Leer- und Vollbereich ansteuern kann
  • Edelstahl- und Säureschutzausführung möglich
  • Touch Panel als Bedieninterface mit integrierter Waagenanzeige und Betriebsüberwachung
  • 255 Produktdateien
  • Tarakontrolle, Durchflusskontrolle, Dosierzeitüberwachung
  • Unterspiegelbefüllung mit gewichtsgesteuerter Aufwärtsbewegung
  • Produktschlauch mit direktem Füllventilanschluss
  • ATEX-Ausführung möglich.
  • Wenn kein Aufschrauber installiert wird, kann das Fass in der Positionierstation inertisiert werden
Top