Ausbildung

Sie wollen lieber eine Ausbildung machen? Die Ausbildung ist mit einem guten Realschulabschluss oder Abitur möglich. Wir bieten qualifizierte Ausbildung in vielen interessanten Berufen. Bitte bewerben Sie sich rechtzeitig.

Industriekaufmann/frau

Während Ihrer Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/frau durchlaufen Sie alle kaufmännischen Abteilungen des Betriebes. Hierzu zählen Beschaffung, Kundendienst, Finanzbuchhaltung, Personalwesen, Marketing, Vertrieb und Qualitätssicherung. Nach dem erfolgreichen Abschluss sind Sie für Tätigkeiten in sämtlichen kaufmännischen Bereichen eines Industrieunternehmens qualifiziert.

Technischer Produktdesigner/in Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion

In den Fachabteilungen lernen Sie fertigungs- und montagetechnische Abläufe kennen. Das Arbeitsgerät der Produktdesigner/in ist der Computer zur Erstellung von 3D-Modellen und den dazu gehörigen Zeichnungsableitungen. Sie führen Qualitätsprüfungen an mechanischen und elektrischen Bauteilen durch, bedienen Werkzeugmaschinen und lernen die mechanischen Bauteile kennen, die anschließend zu Baugruppen montiert werden.

Elektroniker/in für Betriebstechnik

Als Elektroniker/in für Betriebstechnik führen Sie die Installation der Maschinen, den Zusammenbau von elektronischen Baugruppen, die Reparatur und  Instandhaltung von elektrischen Anlagen und die Verdrahtung von  Schaltschränken durch. Durch Messen von elektronischen Größen sowie durch Funktionsprüfung der speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS) sichern und dokumentieren Sie die Qualität unserer Produkte.

Industriemechaniker/in Fachrichtung Maschinen- und Anlagenbau

Zu den Inhalten der Ausbildung zählen unter anderem manuelles und maschinelles Spanen verschiedener Werkstoffe mit Werkzeugmaschinen. Im Team lösen Sie Projektaufgaben. Von der Planung bis zur Abwicklung des Auftrages liegt alles in Ihren Händen. Sie erwerben Kompetenz und arbeiten stets kundenorientiert.

Top